>>>>MEIN NEUER BLOG<<<<<<

26.6.05 22:34


>>>>http://www.myblog.de/xcollapseofmyheartx<<<<<<

26.6.05 22:33


Alles ist verloren,
die Welt steht still.
Mein Herz sagt es ist Zeit zu gehen,
es wird langsam kalt.
Das Gl?ck verlie? mich
und l?sst mich leiden.
Ich muss mich scheiden
werd mich scheiden vom Leben.
Denn jetzt ist alles verbla?t
und die Welt steht nun still.
Nichts was h?lt,
es ist aus.
14.5.05 18:13


Wie kleine Farbflecke huschen sie vor mir her...grau,gelblich,beige,gr?n...Ich kann sie gar nicht richtig wahrnehmen verschwommen und benebelt.
Vereinzelt huschen sie nah an mir vorbei ich versuche sie nicht umzurennen gehe ihnen aus den Weg.Schlie?lich will ich's nicht mehr.Sollen sie doch zur Seite gehen.?berraschenderweise tun sie's. Menschen,Menschen,Menschen.
Ich hasse sie...einerseits ziehen sich mich an,faszinieren mich andererseits sto?en sie mich genauso wieder ab.Ihre K?lte,Gleichg?ltigkeit.Sie ekeln mich an.

Ich setze meinen Weg fort,k?mpfe mich durch die Massen.Endlich erreiche ich mein Ziel.Mein Herz klopft.
B?nke,wir setzen uns auf eine,ich sp?re das dies nicht gut enden wird.Er fragt mich,warum ich schrieb,dass ich an ihn denken musste ob dies mit sozusagen Verliebtheit zu tun h?tte (aber das erw?hnt er nicht),denn es w?re unpassend,Gef?hlschaos seinerseits.Ich lausche verbei?e mir dieses gef?hl,starre auf die andere Bank.Vor zwei Wochen blieb mir dort fast das Herz stehen...Er redet...
Ich erkl?re ihm,dass er das falsch interpretierte...ich l?ge kann das Gef?hl nicht ertragen und rede ?ber etwas anderes,wir reden ?ber ihn[....]

Als er mich wegbringt ist er seltsam,er ist es eben.Warum l?sst er mich nicht an sich ran?
11.5.05 22:34


...Excuse me,I'm too pretty for you...

Es war so sch?n,denn DU warst nicht da.
DU konntest mich nicht mit deinem schlechten gewissen volls?lzen und mir weis machen,dass ich dir wichtig bin.
Nein,nein ich glaube dir nicht Vertrauen zu dir hat es eigentlich nie gegeben,warum also jetzt!?

Ich bin auf der Tanzfl?che sch?ttel meine Haare und lasse meinen K?rper zu den Gitarren schweben,mir geht es so unglaublich gut wie lang nicht mehr,als h?tte ich nie Schmerz gesp?rt'.
Ich habe meinen Spa?,alle Menschen die dir wichtig sind sind auch da,wenn du das sehen k?nntest du w?rdest ausrasten.In dir w?rde es schreien in dir w?rde die Eifersucht dein armes kleines Herz zerplatzen lassen.Wie du siehst,sie m?gen mich auch ohne dich!Siehst du,ich brauche dich nicht um ihnen zu gefallen und ich wollte dich dazu nie brauchen.Ich stehe jetzt ?ber dir du hast verloren dein Spiel ist vorbei wir spielen jetzt nach meinen Regeln.
Ich bin f?r niemanden nur DEINE EX.Nein,ich bin ich und so wollte ich es von Anfang an und du kannst nichts dagegen machen nicht einmal deine Versuche mich vollzus?lzen dich bei mir beliebt zu machen es ist alles vergebens,denn alles was du bist ist eine L?ge.
Und deswegen brauche ich dich nicht!!!Deswegen bist du mir egal,es ist mir egal,dass ich dir was bedeute du bedeutest mir nichts.Selbst mein Hass ist mir zu Schade f?r dich.

Mit Gleichg?ltigkeit kann ich Seelen t?ten und wenn ich die Lust h?tte w?rde ich's tun,aber DU du tr?gst dich selbst schon zu Grabe...
8.5.05 16:25


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de